badplan.de

Unsere Erfahrung aus über zwanzigjähriger Tätigkeit in der Sanitärbranche nutzen wir, um Ihnen ihren ganz individuellen Badetraum zu gestalten.

mit gleicher Sorgfalt und Kreativität, die wir auch für unsere Industrie- und Grosshandelsausstellungen aufbringen

Massgeschneiderte und massgenaue Planung in Ihrem Budgetrahmen.

Wir beraten Sie - fragen nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Gewohnheiten; wir prüfen die technischen Gegebenheiten.

Planung für das neue Bad


Die Einrichtung eines Badezimmers stellt für den Bauherrn eine große Herausforderung dar, schließlich müssen auf dem Weg zu Ihrem Traumbad sehr unterschiedliche und sehr komplexe Problematiken bedacht und berücksichtigt werden:

  • räumliche Strukturen
  • technische Erfordernisse
  • spezielle Funktionen
  • Umweltaspekte
  • persönlicher Geschmack
  • individuelle Gewohnheiten und Rituale
  • und auch ganz eigene Träume...

Wir helfen Ihnen mit unseren individuellen, massgeschneiderten Planungen, dank gut 25 Jahren Erfahrung in Entwurf und Planung von "Traum"bädern zu Ihrem ganz persönlichen Badeparadies
- Ihre Anfrage am Besten per email an planung@badplan.de -

 

Ein neues Bad - perfekt - dank guter Planung


Ob Neubau oder Renovierung, Familien- oder Singlebad, Seniorenwohnung oder private Wellnessoase: Wir beraten Sie, fragen nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Gewohnheiten, wir prüfen die technischen Gegebenheiten und ihren Budgetrahmen
und erstellen nach ausführlichem Briefing eine massgeschneiderte und massgenaue
Planung für ihr Bad..


Die computergenauen Perspektivansichten ermöglichen eine „virtuelle Probefahrt“
durch ihr künftiges Bad; detaillierte Zeichnungen und Materialauszüge helfen bei der Angebotserstellung durch den Fachhandwerker und können als „Roadmap“ bei Neubau
oder Sanierung ihres Bades genutzt werden- und helfen schon in der Vorbereitung unangenehme Überraschungen zu vermeiden – schließlich soll ja aus dem
Traumbad kein Albtraum werden.


Eine Entwurfsplanung für ihren Badetraum erhalten Sie bereits für 400,- Euro inkl. Mehrwertsteuer (336,13 Euro, netto)
(enthält den Designentwurf und eine Planungsvariante oder Anpassung- wie oben im Bildbeispiel; Planerstellung nach ihren Masszeichnungen/Massangaben.
Ihre Wünsche für Farbe, Form und Ausstattung des neuen Bades ermitteln wir während
des Designbriefings zu Beginn unserer Planungsarbeiten. .


Das Ausfüllen unserer Planungscheckliste "Bad" (z.Zt. in der Überarbeitung !!) hilft sicher zur ersten Orientierung ...und eröffnet einen Einblick in die komplexen technischen, funktionellen und gestaltungsrelevanten Rahmenbedingungen der Badplanung

 

Mir war nicht klar – wieviel Platzgewinn mit etwas Planung möglich ist. Danke.

Gudrun Mayer

Mehr als 100% hat Herr Ziegler unsere Ansprüche übertroffen und ist dabei im Budget geblieben.

Martin Kautz
 

Guter Plan – das Ergebnis eines Prozesses


Eine gelungene Badplanung berücksichtigt verschiedenste Faktoren:
Sicher zu allererst das Budget.

Wie bei allen größeren Anschaffungen, sollte vorab Klarheit über das zur Verfügung stehende Budget herrschen — Wir werden Sie danach fragen.
Wenn der Kostenrahmen bestimmt ist, nehmen wir ihre persönlichen Ideen und Bedürfnisse in ihr neues Bad auf.

Wir fragen Sie nach ihren privaten und familiären Gewohnheiten und vielleicht auch Eigenheiten; sie sollen einen Badplan bekommen, der zu Ihnen passt.
Dann sind noch die technischen Voraussetzungen zu klären:
Wo liegen Anschlüsse und Hauptleitung?

Kann die neue Großraumdusche überhaupt bodeneben eingebaut werden?
Oder muss sie aus abflusstechnischen Gründen doch in ein Podest eigebaut werden?
Das neue WC kann doch nicht hinter der Tür versteckt werden, da dort keine Abflussleitung liegt...

Und dann unterhalten wir uns über Materialien, über Großformatfliesen, Natursteinplatten, Trittsicherheitsmosaike, fugenlose Glas- oder Acrylglasflächen, Farbe an Wand und Decke, Holz im Badezimmer, Licht im Bad, Stauraum und Bewegungsflächen.

So entsteht ein Designbriefing, auf dessen Basis wir ihre persönliche , individuelle, kostenbewußte Badplanung entwickeln. Mass geschneidert auf Ihre Bedürfnisse und ihren Grundriss.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt zu Ihrem Traumbad


badplan

Checkliste für die Badplanung


Thomas Ziegler

Thomas Ziegler

Das Bad im Wandel: Trends und Typen


Seit über 25 Jahren beschäftigen wir uns professionell mit dem Thema Bad und Badgestaltung.
Nicht zuletzt durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen der Sanitärindustrie insbesondere für Messen und Ausstelllungen, sind wir wohl immer schon auf der Höhe der Zeit was zeitgemäße Produkte, Neuentwicklungen und innovative Trends im Badezimmer angeht. altersgerecht, barrierefrei, Wellness, mediterran, pure and clear, futuristisch oder shabby-chic – oder oder –
wir leiten und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihremneuen Bad.
Wir bringen unsere langjährige Erfahrung ein, wenn es darum geht auch ihrem Bad neue Dimension zu geben, nutzen Sie unser
Know-how für ihre Badgestaltung.
Motive für eine Badrenovierung gibt es viele:
Die Kinder sind aus dem Haus, jetzt haben wir endlich den Platz für unsere ganz private Wellness-Oase, Der Einstieg in die Dusche ist viel zu hoch, da kommen wir im Alter nicht mehr sicher rein und raus....

Ich kann die bahama-beige Fliesen und Sanitärobjekte nicht mehr sehen, ich möchte moderne, belebende Klarheit im Bad, nicht erdrückenden 80er Jahre -Muff
Wir möchten unser Bad nun auch an unser gestiegenes Umwelt- und Hygienebewusstsein anpassen, wir brauchen jetzt energiesparende Armaturen und Sanitärobjekte Wir brauchen jetzt ein hygienisches Spülrandloses WC oder sogar ein japanisches Washlet..

Der „badplan“


Sie erhalten von uns umfangreiche Planungsunterlagen
Diese enthalten computergenaue Perspektivansichten ihres künftigen Badetraumes; mit den Perspektivbildern verschaffen Sie sich einen Blick in die Zukunft: mit Hilfe der Computersimulation erhalten sie vorab einen guten räumlichen Eindruck, am besten sicherlich durch die Vogelperspektive, der Blick von oben durch, die Decke ihres Badezimmers macht funktionale und gestalterische Zusammenhänge klar, zeigt das Bad in seiner Gesamtheit und ist ein hervorragendes Abbild ihres Bau- oder Umbauprojektes.
Sie können die Licht- und Farbwirkung der verwendeten Materialien überprüfen und gegebenenfalls ändern oder anpassen. Hiermit kann man Einbau und Gestaltungsvarianten durchspielen und bewerten...
Eine Bilderliste der eingeplanten Sanitärprodukte und Materialien gehört selbstverständlich zur badplan-Datei dazu; diese erhöht die Sicherheit beim Einholen von Angeboten für die Ausführung der Bauarbeiten. Schließlich möchten Sie ja einen Preis für ihr Bad und ihre Badprodukte bekommen und Sie vermeiden das umständliche Vergleichen von Klempner Müllers Äpfeln mit Installateur Meyers Birnen.
Als Basis für alle Planungsdaten dient natürlich ein massgenauer Grundriss ihres Bades. Wir erstellen einen Grundriss mit allen wesentlichen Massangaben, hier werden Nutz- und Bewegungsflächen erkennbar, - es kann z.B. ein Elektro – oder Leitungsplan erstellt werden.
Da wir zur Verfliesung von Boden und Wänden die Daten aus den aktuellen Fliesenprogrammen der Hersteller verwenden, nutzt der Fliesenleger den Grundriss als Verlegeplan, und kann hiermit sein präzises Angebot erstellen.
Die Wandabwicklungen nutzen Sie um z.B. die Einbauhöhen der verschiedenen Sanitärteile ( WC +3cm ?) festzulegen, der Fliesenleger zur Massenermittlung und als Verlegeplan, der Installateur zur Planung der Verrohrungen und Vorsatzelemente etc. und der Elektriker zur Positionierung von Schaltern, Steckdosen und Anschlüssen....

Insgesamt erhalten Sie eine feinabgestimmte Planung aus Designerhand, mit deren Hilfe Sie mit Sicherheit den Weg zu ihrem Traumbad gehen können: Sie erhalten eine robuste Unterlage zur Verhandlung mit den beteiligten Gewerken und Anbietern, eine stabile Basis zur Bestimmung eventuell notwendiger Detailänderungen, eine virtuelle Probefahrt durch ihr neues Bad als als Entscheidungshilfe für ihr Projekt.

Individuell - kompetent – kreativ - kostenbewusst - unabhängig